Kategorien
Aktuelles Berlin Pressemitteilung

Mannheimer Bundestagsabgeordnete Cademartori zuständig für E-Mobilität, Ladeinfrastruktur und Kraftstoffstrategie im Verkehr

Mannheimer Bundestagsabgeordnete Cademartori ist ab sofort als Berichterstatterin federführend verantwortlich für die Bereiche Klima- und Umweltschutz im Verkehr.

Bei der Sitzung der AG „Verkehr und digitale Infrastruktur“ der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin wurden die Zuständigkeiten der Bundestagsabgeordneten als Berichterstatter im Verkehrsausschuss zugeteilt.

Isabel Cademartori, Bundestagsabgeordnete für Mannheim und Ausschussmitglied, ist in den nächsten vier Jahren für die SPD-Fraktion zuständig für die Themen Klima- und Umweltschutz im Verkehr. Cademartori bearbeitet somit federführend für die SPD-Bundestagsfraktion die Themenbereiche der E-Mobilität, Tank- und Ladeinfrastruktur, die nationale Kraftstoffstrategie sowie Verkehrsemissionen, Flottengrenzwerte und Euro-Normen. Auch das Thema Lärmschutz fällt in ihren Zuständigkeitsbereich.

Die Bundesregierung hat sich im Bereich der E-Mobilität ambitionierte Ziele gesetzt: 15 Millionen E-Autos sollen bis 2030 unterwegs sein. Bundesverkehrsminister Wissing erklärte am vergangenen Donnerstag den Ausbau der E-Mobilität zur Priorität.

Cademartori freut sich, bei diesen wichtigen Zukunftsthemen der Ampel-Koalition der SPD eine starke Stimme zu geben. In ihrer ersten Rede im Deutschen Bundestag vergangenen Donnerstag betonte sie, dass die Mobilitätswende nur sozial gerecht und durch Investitionen in den Infrastruktur-Ausbau geschehen könne: „Als SPD werden wir dabei insbesondere im Blick behalten, dass Mobilität nicht zu einer sozialen Frage wird, die die Gesellschaft spaltet.“

Am Beispiel Mannheims, der Geburtsstadt des Fahrrads und des ersten Automobils, verdeutlichte sie, wie wichtig es in der Verkehrspolitik sei, Mut zur Innovation zu haben: „Gestern und heute gilt: Mobilität ist stets im Wandel. Und genau dieser Wandel strebt von jeher danach den Menschen mehr und nicht weniger Mobilität zu ermöglichen. So soll es auch bleiben,“ so Cademartori in ihrer Rede.

Die Rede in voller Länge ist hier zu sehen: https://www.bundestag.de/mediathek?videoid=7533139#url=bWVkaWF0aGVrb3ZlcmxheT92aWRlb2lkPTc1MzMxMzk=&mod=mediathek